DE EN

Würfelkasten de Luxe

Klassiker werden unter Künstlern häufig sehr kontrovers diskutiert. Einige glauben, alte Hüte sollten in der Versenkung verschwinden und führen auf Teufel komm raus neue Tricks vor, die oftmals einfach keine Wirkung haben. Andere hingegen schwören auf solche Klassiker, weil sie genau wissen, das ein praxiserprobtes Gerät und eine entsprechende Routine sichere Garanten für Erfolg sind. Wenn man dazu bedenkt, dass wir Zauberer uns tagtäglich mit der Zauberei beschäftigen und somit das meiste kennen, was die Branche bietet, sieht doch ein Laie nur alle paar Jahre einen Zauberer live. Einmal vielleicht auf der Betriebsfeier, Jahre später dann auf der Hochzeit der Nichte etc. Unmöglich, dass das normale Publikum den Unterschied zwischen einem „alten“ und einem „neuen“ Trick kennt!

Wenn Sie also ein Kunststück suchen, bei dem der Erfolg vorprogrammiert ist, kommen Sie um diesen Trick nicht herum. Wer dann dazu noch ein sehr sauber verarbeitetes Gerät, Charlys 15 Jahre praxiserprobte Routine und viele Tipps erhält, wird als Vorführender genau so eine Freude haben, wie Tausende von Zuschauern, die Sie mit diesem Trick über viele Jahre lang unterhalten werden!!

Obwohl der Effekt für Insider hinlänglich bekannt ist, hier nochmals eine kurze Beschreibung: Sie zeigen einen weißen Würfel mit schwarzen Punkten und Kanten (Größe 10 cm) vor und erzählen, dass Sie diesen Würfel nun sichtbar verschwinden lassen wollen. Dazu geben Sie den Würfel in einen Hut oder einen ansprechend dekorierten Behälter. So sehr Sie sich auch abmühen, den Würfel verschwinden zu lassen, es will und will nicht gelingen. Also bringen Sie eine echte „Würfelverschwindemaschine“ zum Vorschein. Diese besteht, wie die Abbildung es zeigt, aus einem länglichen Kasten, der vier Türen besitzt. Zwei vorne, zwei hinten. Im Inneren des Kastens befindet sich eine massive Zwischenwand, so dass der Kasten in zwei Abteile unterteilt ist. In das linke Abteil geben Sie nun den Würfel und schließen dann alle Türen. Heimlich drehen Sie den Kasten um und öffnen wieder die Türen des linken Abteils, um zu zeigen, dass der Würfel scheinbar verschwunden ist. Natürlich werden Sie reichlich Protest ernten, hat das Publikum doch genau gesehen, dass Sie den Kasten gedreht haben, sich der Würfel also auf der anderen Seite befinden muss. Von solch kleinen Zwischenrufen lassen Sie sich selbstverständlich nicht aus der Ruhe bringen. Sie neigen den Kasten etwas zur Seite, mit einem lauten Geräusch rutscht der Würfel auf die andere Seite und Sie öffnen seelenruhig die Türe des (falschen) Abteiles. Auch hier kein Würfel. Wieder Proteste und wieder lassen Sie den Würfel auf die andere Seite rutschen und öffnen die Türe des falschen Abteiles! Dieses Spielchen wiederholen Sie einige Male, bis schließlich irgend ein Schlaumeier auf die Idee kommt, Sie sollen doch bitte schön beide Türen öffnen. Nach einem Zögern lassen Sie den Würfel z.B. von links nach rechts rutschen und öffnen nun die vordere und die hintere Tür des linken Abteiles. Die Zuschauer können jetzt zwar quer durch ein Abteil sehen, wissen aber ganz genau, dass sich der Würfel im anderen Abteil befindet. Nun sind sich alle im Publikum sicher, Sie so weit in die Enge getrieben zu haben und Ihnen gar nichts anderes mehr übrig bleibt, als zuzugeben, dass der Trick so funktioniert, wie alle vermuten. Allein, Sie als Zauberer wissen auch in scheinbar ausweglosen Situationen noch zu verblüffen. Sie murmeln nur einen Zauberspruch, öffnen mit einem Lächeln auch die beiden anderen Türen und zeigen, dass der Würfel verschwunden ist. Jedermann kann durch den vollkommen leeren Kasten blicken.
Wer einmal als Vorführender erlebt hat, welche Sprachlosigkeit in diesem Moment nach den vorangegangenen, teilweise tumultartigen Zwischenrufen im Publikum herrscht, wird die Diskussion (siehe oben) um alte oder neue Tricks in Zukunft mit Sicherheit anders führen! Und weil Erfolg in der Vorführung auch mit genauer Berechnung zu tun hat, nützen Sie diese im Publikum vorhandene Verblüffung aus, um den Effekt noch zu steigern. Sie greifen unbeeindruckt in den vorher leergezeigten Hut oder Behälter und bringen den eben verschwundenen Würfel wieder zum Vorschein.

ArtikelPreis 
Aktion
0344*0 € 134.50 *

*inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Münzwette

Entweder mystisch-mental oder als Biertischwette präsentiert: Sie und Ihre Zuschauer werden Spaß haben. Sie leihen sich von "Freiwilligen" je eine Münze von unterschiedlichem Wert. Also ein Ein-, Zwei...
Ab 12,50 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wasserzeitung

Der Klassiker: Eine Tageszeitung wird gefaltet, danach wird aus einem Krug Wasser in die Zeitung gekippt. Die Zeitung wird auf den Kopf gedreht, auseinandergefaltet, nicht läuft heraus, kein Tropfen i...
3,95 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand
© 2009-2017 Future Magic GmbH · Alle Rechte vorbehalten · CMS/Shop by mediasalon
Die Welt der Magie auf future-magic.de:
Close up Magie · Einfache Zaubertricks · Gratis Zaubertricks · Gratis Zaubervideos · Illusionen · Kartentricks · Kartentricks für Anfänger lernen · Kinderzauberei · Magic Shop · Münzentricks · Tischzauberei · Zauberartikel · Zauberkasten - Einstieg in Zauberei · Zauberkasten für Erwachsene · Zauberkunst - Zaubern - Magie · Zauberstäbe ·